Der Tagesspiegel

Die Nüßlein-Affäre gefährdet die deutsche Corona-Politik

Der Fall Georg Nüßlein könnte zu einem Wendepunkt in der deutschen Corona-Politik werden. Auf dem Spiel steht nicht nur das Ansehen Nüßleins, sondern das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger in die politische Klasse insgesamt, ausgerechnet jetzt.In der ziemlich skandalfreien deutschen Politik sticht der Fall heraus und ist gerade deshalb so gefährlich. Gegen den CSU-Politiker und…

Kalbitz will nicht für den Bundestag kandidieren

Der aus der AfD ausgeschlossene frühere Brandenburger AfD-Landesvorsitzende Andreas Kalbitz verzichtet auf eine Bewerbung als Kandidat für die Bundestagswahl im September. Er habe sich “nach gründlicher Abwägung dazu entschlossen, eine Bundestagskandidatur nicht zu erwägen”, schrieb Kalbitz am Samstagabend auf Facebook. Er warf Teilen des Bundesvorstandes “Führungsunfähigkeit und Erfolglosigkeit” vor. Die AfD sei deshalb in einer…

Schaf in Australien von mehr als 35 Kilo Wolle befreit

Ein Schaf, das jahrelang ungeschoren im australischen Busch herumirrte und nach seiner Rettung von rund 35 Kilo verfilzter Wolle befreit wurde, ist auf dem Weg der Besserung. Das Baarack getaufte Schaf würde wieder fressen und herumlaufen, sagte Pam Ahern, Besitzerin einer privaten Aufnahmestation für Tiere, kürzlich dem britischen Sender BBC. Das Schaf ist unter anderem…

Leipzig schiebt sich zum Sieg – Schalke am nächsten Tiefpunkt

RB Leipzig hat im Titelrennen der Fußball-Bundesliga einen Patzer dank einer Aufholjagd vermieden. Der Verfolger von Spitzenreiter FC Bayern drehte am Samstagabend die Partie gegen Borussia Mönchengladbach und feierte mit 3:2 (0:2) den fünften Ligasieg in Serie. Damit beträgt der Rückstand auf die Münchner weiter nur noch zwei Punkte. Jonas Hofmann (6. Minute/Foulelfmeter) und Marcus Thuram…

Stiko-Chef stellt geänderte Empfehlung für Astrazeneca in Aussicht

Impfkommission plant aktualisierte Empfehlung zu Astrazeneca-VakzinDie Ständige Impfkommission in Deutschland (Stiko) will ihre Empfehlung zum Impfstoff des Herstellers Astrazeneca überdenken. Es werde „sehr bald zu einer neuen, aktualisierten Empfehlung kommen“, sagte der Chef der Kommission, Thomas Mertens, am Freitagabend im ZDF-„heute journal“.Die Stiko hatte – anders als die EU-Arzneimittelbehörde EMA – den Impfstoff vorerst nur…

Eintracht Frankfurt verliert 1:2 bei Werder Bremen

Die stolze Erfolgsserie von Eintracht Frankfurt ist Geschichte. Nach elf Bundesliga-Spielen ohne Niederlage verlor der Champions-League-Kandidat am Freitagabend mit einem 1:2 (1:0) bei Werder Bremen zum ersten Mal in diesem Jahr. „Es war sehr, sehr wichtig für uns, wieder mal zu punkten und Wiedergutmachung zu betreiben. Ich bin sehr stolz auf uns“, sagte Werder-Profi Romano Schmid bei DAZN…

In Berlin sind 83 Prozent der „Novemberhilfen“ voll ausgezahlt

“Nach intensiven Arbeitswochen sieht sich die IBB bei der Bearbeitung der Novemberhilfe fast am Ziel”, erklärte die landeseigene Bank am Freitagnachmittag. Seit dem 12. Januar sei es gelungen 23.700 Anträge, die bis Ende Januar eingegangen waren, vollständig auszuzahlen. Das entspreche 83 Prozent des aktuellen Antragsbestandes. Im Rahmen der Novemberhilfe wurden zum 26. Februar Auszahlungen im…

Vivantes-Klinikum Spandau öffnet nach Aufnahmestopp Rettungsstelle wieder

Inzidenz steigt auf 63,8 – 497 NeuinfektionenAm Freitag meldete die Senatsverwaltung für Gesundheit einen weiteren Anstieg der 7-Tage-Inzidenz auf 63,8. Am Donnerstag lag sie bei 61,6, am Mittwoch bei 60,4. 497 Neuinfektionen wurden registriert und neun Todesfälle kamen hinzu. Die Ampel für die Intensivbetten-Auslastung steht weiter auf Gelb. Derzeit werden 18,1 Prozent der Betten von Covid-Patienten…

Flottes 74:65 gegen Panathinaikos Athen

Alba Berlin hat den Negativtrend in der Euroleague gestoppt. Am Freitagabend gewann Alba in eigener Halle gegen den griechischen Spitzenklub Panathinaikos Athen nach einer Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte mit 74:65 (28:34). Zuvor hatte der Basketball-Bundesligist vier Niederlagen in Serie in der Euroleague kassiert. Beste Berliner Werfer waren Johannes Thiemann mit 16 und Marcus Eriksson mit…

Brandenburgs Kulturministerin wirft Preußen-Nachfahren Einschüchterung vor

Brandenburgs Kulturministerin Manja Schüle (SPD) lehnt neue Vergleichsverhandlungen mit den Hohenzollern über Entschädigungen und die Rückgabe von Kunstschätzen ab, solange diese juristisch gegen Medien und Historiker vorgehen. „Ich möchte nicht mit jemandem verhandeln, der Leute, der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit Klagen einzuschüchtern versucht“, sagte Schüle am Donnerstag im Landtag.Im Gegensatz zu dieser Position, die sich…

Jeder Impfstoff hat Vorzüge, und alle wirken

Berichte aus der Wissenschaft bedeuteten im Corona-Jahr oft schlechte Neuigkeiten: Warnungen, steile Kurven, mutierte Viren. Doch neuerdings finden sich in den Fachjournalen öfter hoffnungsvolle Botschaften. Es sind Erkenntnissen aus den laufenden Impfkampagnen. Erst am Donnerstag kam eine neue Studie aus Israel dazu. Sie zog die gleiche Schlussfolgerung wie andere vor ihr: Impfen wirkt – oft…

Sinti und Roma fordern Veränderung des Schulsystems

Ob ein Glas halb gefüllt oder halb leer ist, ist bekanntlich eine Frage des Blickwinkels, wahr ist beides. Ähnlich verhält es sich mit dem Blick auf die traditionell schlechten Lebensbedingungen von Sinti und Roma – auch in Deutschland und besonders, was ihre Rolle im Bildungssystem angeht. Die Minderheit selbst hat sich der Sache bereits vor…